Leadership Development

Blog zum Thema Führung und Führungsentwicklung der Process One Consulting GmbH

Virtuelle Führung und Zusammenarbeit – Wo stehen Sie?

17. September 2014 von Dr. Reinhard Schmitt
VirtualTeamsDie letzte Ausgabe der OrganisationsEntwicklung (Nr. 3 | 2014) enthält einen Beitrag mit dem Titel "Virtuelle Zusammenarbeit etablieren  - Ein Werkstattbericht aus dem Unternehmen Sennheiser". Die Autoren fragen sich: "Wie funktioniert Arbeit bei über den Globus verteilten Organisationen? Wie kann 'virtuelle' Zusammenarbeit verbessert werden?". Technisch ist es kaum noch ein Problem, über Zeitzonen und Ländergrenzen hinweg zu kommunizieren, und zwar ohne nennenswerte zeitliche Verzögerungen und relevante zusätzliche Kosten. "Neben Telefon- und Videokonferenzen, die an klassische Besprechungen angelehnt sind (und trotzdem anders sind), entstehen mit virtuellen Techniken zusätzlich völlig neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit wie z. B. gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und Diskussionsbeiträge auf Plattformen. Diese sind meist asynchron und erlauben so nicht nur die räumliche, sondern auch eine zeitliche Trennung der Zusammenarbeit." Da sollte man doch annehmen, dass in Anbetracht jener ungeahnten Möglichkeiten der virtuelle Drops mit der Anschaffung der passenden Techniken gelutscht sei. Weit gefehlt, denn "virtuelle Techniken bedeuten auch eine andere Zusammenarbeit"

Innovation in Leadership Development

8. Dezember 2011 von Dirk Gouder
The White Paper Innovation in Leadership Development describes the “Hottest New Trends in Executive Development”. It supports pretty much our experiences with customers from our day to day business, although the research data is from 2009 and only based on responses received from some 111 senior Corporate Executives, Heads of Human Resources and of Learning & Organizational Development plus thoughts of some fifty experienced practitioners involved in executive coaching as well as in designing, developing and facilitating Leadership Development programs. We are happy to see that managers value our way of designing Leadership Development programmes - Firstly in line with and supported by the organisation’s strategy and secondly to be used to support organisational change  The results of the research were conducted by the Institute of Executive Development in partnership with Mannaz. They contain:
  • 15 key findings
  • 7 new themes
  • A description of supported processes and methods
  • Innovative Ideas for Leadership development programs

Teamkulturrad – Das Diagnoseinstrument für Ihre Teamentwicklung

9. Mai 2009 von Dirk Gouder
Das Teamkulturrad hat Process One als Diagnoseinstrument für Teams und deren „Zustand“ auf Basis der zwölf Teamverstärker von Dave Francis und Don Young entwickelt. Aus Sicht von Francis und Young bestimmen diese Teamverstärker die Teamkultur. Und je höher das Niveau ist, auf dem sich diese Parameter im Team wieder finden, desto erfolgreicher ist das Team. In unserem Modell sind besagte Teamverstärker die Ausgangsbasis für die von uns beschriebenen Dimensionen einer Teamanalyse und einer sich daran anschließenden Teamentwicklung Hier geht es zum Teamkulturrad - dem Diagnoseinstrument für Ihre Teamentwicklung Jetzt auch als englische Version - Team Culture Cycle

Leadership in China

20. August 2008 von Dirk Gouder

Untersuchung von DDI (Development Dimensions Intenational)

Unter dem Titel: "Leadership in China - Keeping the Pace with a Growing Economy" hat DDI einen Bericht zu einer Studie mit den folgenden Aspekten veröffentlicht: 1. Führungsfähigkeiten chinesischer Führungskräfte  2. Führungskultur in China  3. Die Fähigkeiten von Führungskräften zur Identifikation und Auswahl von Talenten. Hier geht es zum Bericht: www.ddiworld.com/pdf/leadershipinchina_rr_ddi.pdf