Leadership Development

Blog zum Thema Führung und Führungsentwicklung der Process One Consulting GmbH

Add Venture Projekt

13. November 2018 von Carsten Waider
Teil I unserer Kurzserie zu handlungsorientierten Formaten

Sicherlich unser erfolgreichstes handlungsorientiertes Format in Führungsentwicklungsprogrammen. Noch Jahre später bestätigen uns ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welch nachhaltige Impulse sie für ihren Führungsalltag aus dieser komplexen Simulation mitgenommen haben.

Warum ist das so?
Einer der wichtigsten Faktoren experimenteller Lernformate ist eine konzeptionelle und strukturelle Ähnlichkeit mit den in den Organisationen vorhandenen Herausforderungen und Fragestellungen.
Genau an diesem Punkt greifen die meisten handlungsorientierten Übungen zu kurz. Zwar werden dort einzelne Aspekte, wie zum Beispiel Kommunikation oder Selbstführung betont, jedoch fehlt die Uneindeutigkeit, Komplexität und Interdependenz der verschiedenen Faktoren in einer Organisationseinheit.
Das Add Venture Projekt ist eine 1 tägige Outdooreinheit mit einer vorgeschalteten 0,5 tägigen Planungsphase und bietet den Teilnehmenden einen herausfordernden Projektrahmen um verschiedene Optionen von Führung zu erproben, zu beobachten und zu reflektieren. Es gibt kein pauschales „Richtig“ oder „Falsch“, sondern nutzt den Projektprozess um eigenes, situatives Entscheiden zu ermöglichen.

Fakten:
Dauer: 1 Tag plus 0,5 Tage Planung
Teilnehmerzahl: 8 – 20
Location: Kann beinahe überall installiert werden, wir haben ca. 20 verschiedene Standorte in Deutschland fertig vorbereitet.
Back-Up: Jedes Subteam wird von einem Führungstrainer begleitet


Kontakt: goettenauer@process-one.de / lossen@process-one.de