Leadership Development

Blog zum Thema Führung und Führungsentwicklung der Process One Consulting GmbH

Sinnvolle Führung versus lustvolle Führung

16. September 2013 von Volker Dittmann
freudeAndere Menschen zu führen kann auch bedeuten, sie dazu zu bringen, ihren üblichen Weg zu verlassen und etwas neues auszuprobieren. In den folgenden drei Videoclips passiert genau dies. Jedem ist der Sinn klar, doch es macht keinen Spaß die Treppe zu nutzen oder den Müll in die Tonne zu werfen. Sollten wir beim Thema Führung also viel mehr darauf achten, das es den Mitarbeitern & Kollegen Spaß macht, als dass wir ihnen den Sinn vermitteln? Fit durch Musik Der tiefste Mülleimer der Welt Sei verrückt und mach anderen eine Freude Kennen sie weitere Beispiele, bei denen aus einer sinnvollen Tätigkeit eine lustvolle Tätigkeit wurde?